Workshops Freitag 17.11.23

Billa Christe
Charaktere stärken

Level A

Geht auf die Suche nach den Charakteren, die Ihr oft auf der Bühne spielt oder die ihr gerne mal spielen wollt. Findet den Zugang zur eurer Figur, in all seinen Facetten, damit ihr auch in der Veränderung schnell und glaubwürdig spielen könnt.

Elli Roth
Dr. Jekyll and Mrs. Hyde

Level B

Was wäre Sherlock Holmes ohne seinen Dr. Watson? Warum brauchen wir Baghira an der Seite von Balu, dem Bär? Und würden wir Sheldon Cooper noch lustig finden, wenn es da nicht noch Penny gäbe?
Ungewöhnliche, witzige Figuren zu spielen macht Spaß – sowohl der Improspielerin als auch dem Zuschauer. Aber: Die Comedy liegt im Kontrast. In diesem Workshop lernst du, wie du Figuren spielst, die das Publikum mag und versteht, genauso wie Figuren, die das Publikum zum Lachen bringen. Denn wie bei Balu und Baghira – der eine kann nicht ohne den anderen.

 

Gunter Lösel
Masterplots in den Körper bekommen

Level C

Plots sind im Impro nur dann hilfreich, wenn sie nicht dazu führen, dass wir vorausdenken oder gar in ein inneres Scriptwriting verfallen. Viola Spolin hat deshalb vielfach vor «playwriting» gewarnt. Wenn wir aber trotzdem Geschichten erzählen wollen, müssen die Plots extrem einfach sein und das Wissen über sie muss intuitiv abrufbar sein. Es muss zur «second nature» werden, sodass wir nicht darüber nachdenken müssen. In diesem Workshop geht es darum, Plots auf das Wesentliche zu reduzieren, Methoden zu finden, wie wir Plots schnell erkennen, bedienen, im Körper speichern und variieren können.

Die Teilnehmenden lernen grundlegende Plots kennen und trainieren ihre mühelose Umsetzung. Es wird hier weniger gespielt, dafür mehr erzählt und eingeschliffen.

Weitere Workshops :

Impressionen

Ja, ich will ....

Impro Hotel
Spontanität tanken
Impro & Wellness
16.11. - 19.11.2023

Preis: ab 569,- €
inkl. Workshops, Vollpension &
3 Übernachtungen

Mein Level ?

  • zwischen  0 -200 Std. Workshoppraxis
  • bisher keine Auftritte 
  • kein aktives Mitglied einer regelmässigen Impro-Gruppe
  • bis 350 Std. Workshoppraxis
  • erste Auftritte
  • aktives Mitglied einer regelmässigen Impro-Gruppe
  • Erfahrung mit unterschieldichen Trainern
  • Teilnahme an Impro-Festivals
  • ab 350 Std. Workshoppraxis
  • regelmäßige Auftritte
  • aktives Mitglied einer Impro-Gruppe oder selbst Trainer
  • Erfahrung mit unterschiedlichen Trainern
  • regelmäßige Teilnahme an Impro-Festivals /Master Classes

Bar Camp

An diesem Tag bieten wir ein flexibles „BarCamp“-Konzept an. Die Workshopthemen enstehen spontan aus den Ideen der Trainer und Teilnehmer.

Impulspiloten

Agentur für unkonventionelle
Events und Weiterbildungen

Improtheater online

Online Akademie

RALF SCHMITT &
VAYA WIESER-WEBER

Vortrag | Moderation | Training

Events

Hybride & Digitale Events

Gratis Hörbuch & Newsletter

Newsletter ?

Und ein Gratis Hörbuch als Sahnehäubchen…